ROAD TRIP

2018

Seit Jahren sind die URBANATIX Shows ein Publikumsmagnet, werden die Darsteller nach jeder Show vom Publikum mit Standing Ovations bedacht … Die 2018er URBANATIX Showproduktion »Road Trip« war nach Meinung der begeisterten Presse aber »künstlerisches Edelmetall«, mit dem sich URBANATIX »im Jahr 9 nochmals übertroffen« und »seinen schon ausgezeichneten Ruf weiter aufpoliert hat«. Der URBANATIX Markenkern aus fetten Sounds, progressiver Videoperformance, dynamischen Street Styles, akrobatischen Höchstleistungen und einem in 2018 erstmalig von zwei Schauspielern verkörperten Erzählplot, wurde in einem rasanten Gesamtkunstwerk so zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Zuschauer, die mit »Road Trip« auf einen liebevoll bis ins Detail ausgestatteten Hinterhof-Schrottplatz entführt wurden …

Die Presse schrieb: »Alte Garagentore und Tanksäulen, Ölfässer, Graffiti, Autowracks: Es ist scheinbar seelenlose Ruhrpott-Tristesse, in der zwei Weltenbummler (verkörpert von den Folkwang-Absolventen Nils Kretschmer und David Vormweg) mit leerem Tank stranden. Was folgt, sind zwei Stunden voller Action und Anmut, Kraft und Kreativität, purer Lebenslust und coolem Lifestyle. Der schäbige Hinterhof wird zur glitzernden Bühne. Zur Heimstatt für Artisten, bei denen die Übergänge zwischen Passion und Profession fließend sind. (…) Mit der zehnten Staffel übertrifft sich (…) URBANATIX selbst.« (WAZ)«

Standing Ovations an 12 Spieltagen und in 16 Shows. Die neunte URBANATIX Showproduktion »Grooftop« spielte einen erneuten Besucherrekord ein. 20.000 Zuschauer feierten die Crossover-Spezialisten von URBANATIX, die wieder einmal mit urbanem Flow und Weltklasse-Artistik für Begeisterung sorgten. Das diesjährige Motto »Grooftop« verband den Groove mit dem Dach und führte die Besucher hoch über die Dächer der City. Die jungen Wilden der Stadt hatten sich hier einen Ort der Freiheit geschaffen und sprengten mit groovenden Beats, Tanz, Parkour, Biken und innovativer Artistik alles Grenzen. Schon nach der Generalprobe war man sich unter den Pressevertretern einig: »Grooftop ist eine der besten URBANATIX Shows, die es je gab.«

Die Presse schrieb dazu: »Menschen, die an Höhenangst leiden oder denen Hochgeschwindigkeit Angstschweiß auf die Stirn treibt, sollten vielleicht nicht zur URBANATIX-Edition 2017 gehen. Alle anderen müssen. Unbedingt.« (Ruhr-Nachrichten)
»Die Hürde liegt hoch. Mit ihren Erfolgsprogrammen seit dem Start im Kulturhauptstadtjahr 2010 haben die URBANATIX-Macher Maßstäbe gesetzt. Diesmal steigen die Artisten Bochum aufs Dach – und übertreffen sich dabei nochmals selbst.« (WAZ)

GROOFTOP

2017

DROP THE BEAT

2016

Die achte URBANATIX Showproduktion stand ganz im Zeichen des Live-Beats und einer elektrisierend lebendigen und herausragenden Leistung des über 50 köpfigen Ensembles. Den Besuchern blieb angesichts der verführerischen Mischung aus Live-Musik, Videoperformance und Bewegungskunst kaum Zeit Luft zu holen. Das Publikum bedankte sich mit Standing Ovation nach jeder der 16 ausverkauften Vorstellungen …

Die Presse schrieb dazu:»Eine Kritik: Etwas zuuu mitreißend.« (Radio Bochum)
»Auch die 8. Show (…) bietet beste Unterhaltung vom Anfang bis zum Ende (…). Es ist wie die Fahrt in einem Formel-Eins-Boliden – ohne Boxensstopp. (Fast) immer Vollgas, auch in den Kurven. Getankt wird später. Höhepunkt folgt Höhepunkt folgt Höhepunkt. Alle eint, dass die Profis und Streetartisten es schaffen, schwierigste Dinge zum Teil spielend leicht aussehen zu lassen und so, als würde es die Schwerkraft nicht geben.« (WAZ, 12.11.16)

»Das achte artistische Feuerwerk (…) Von der ersten Minute sind die Zuschauer gebannt – gefangen in einer Herausforderung für die Sinne. Sie sind Teil einer rasanten Fahrt aus Tanz, Parkour, Freerunning, Tricking, Biken und Catwall-Trampolin. Zwei Stunden Tempo kombiniert mit Beat und Bass, gemischt mit Video-Kunst und Licht-Show, garniert mit einigen kurzen Pausen in Form von gefühlvoller Akrobatik.« (Ruhr-Nachrichten, 21.11.16)

»Die Show ist ein einzigartiges Konglomerat aus innovativer Bewegungskunst und kollektivem Rhythmus. Mal sanft, ruhig und leise, aber zumeist mit der überbordenden Wucht geballter Energie, die alle Artisten ausströmen. In diesem Jahr noch grandioser untermalt mit der Live-Musik rauer Gitarrenriffs, pulsierender Drums und Gänsehaut förderndem Gesang. « (Stadtspiegel, 19.11.16)

»Grandioses Gesamtkunstwerk« (HEINZ Magazin)

Die Ruhr-Nachrichten titelten nach der Generalprobe: »Elektrisierend, witzig, atemberaubend, fett (…)« und nannten dem Leser gleich »fünf Gründe warum Sie diese Show nicht verpassen sollten: (…) 1. URBANATIX ist schnell. (…) 2. URBANATIX ist hochklassig (…) 3. URBANATIX ist laut (…) 4. URBANATIX ist witzig (…) 5. URBANATIX ist eine Einheit (…)«.

Knapp 19.000 Besucher teilten die Einschätzung der begeisterten Presse und sahen die siebte Staffel der URBANATIX Showproduktion – mit diesem Zuschauerrekord wurden alle Erwartungen für 2015 weit übertroffen! Angesichts der Anschläge von Paris war URBANATIX in diesem Jahr für viele aber mehr als ein faszinierendes Gesamtkunst aus urbanen Kunstformen und hochkarätiger internationaler Bewegungskunst, sondern stand auch symbolisch für das kulturübergreifende Miteinander, für Menschlichkeit, Kraft und Lebensfreude: »So müssen Kulturen und Menschen zusammengeschweißt werden und das Leben feiern. Rhythm is it! – URBANATIX is it!« (Prof. Gil Mehmert, Regisseur des Musicals »Das Wunder von Bern«)

NOW

2015

OUTSIDE THE

BOX

2014

Standing Ovations an 12 Spieltagen und in 16 Shows: Mit 18.000 Zuschauern übertraf die URBANATIX Showproduktion »Outside the Box« alle Erwartungen! Das junge, ambitionierte Ensemble brachte in Kombination mit coolen Liveschlagzeugern, progressiven Videoanimationen und passenden Sounds, laut Presse, eine »überzeugende Show mit Emotion und Perfektion« auf die Bühne. Von einem »gewaltigen Quantensprung« sprach Theaterregisseur Anselm Weber nach der Show-Premiere und sowohl die Presse als auch die Fans kürten »Outside the Box« zur bislang »besten« Show!

Die Presse schrieb dazu:»Nach 100 Minuten zwischen Emotion und Perfektion (will) der Applaus kein Ende nehmen … (WAZ, 15.11.2014) »So etwas gab es noch nie (…). Am Ende hielt es die Zuschauer nicht mehr auf den Sitzen.« (RuhrNachrichten, 15.11.2014) »Chapeau für diese Show! URBANATIX sprengt in der Jahrhunderthalle mit »Outside the Box« alle Strukturen. Mit welchen Attributen will man diese Show noch versehen? Neue Superlative für das zu finden was das Projektteam und die Streetartisten von URBANATIX auf die Bühne der Jahrhunderthalle zaubern, ist kaum mehr möglich.« (Stadtspiegel, 15.11.2014) »Top-Show! Meine Meinung: die Locals sind mittlerweile soweit, dass sie eine Show sogar alleine tragen könnten.« (Michael Blatt, coolibri)

Bereits am Abend der Generalprobe wurde die Bochumer Jahrhunderthalle von 1.200 Akrobatik- und Street-Artistik-Fans gestürmt. An den folgenden Veranstaltungstagen strömten dann weitere 16.000 Zuschauer in die Jahrhunderthalle Bochum und feierten eine Showkonzeption, die inszenatorisch neue Maßstäbe setzte und das Publikum mit akrobatischer Höchstleistung und dynamischem Street-Style, beeindruckenden Bildwelten und einem »unter die Haut gehenden« Soundtrack »sub:City« entführte.

Die Presse schrieb dazu:»URBANATIX hat sich mittlerweile zu einem Magneten entwickelt für alles, was irgendwie hip ist (…). Es tut sich was im Pott.« (Gesamtausgabe Süddeutsche Zeitung, 26. November 2013) »(…) eine Perfektion der Leichtigkeit.« (Welt am Sonntag, 17. November 2013) »Wie groß die Strahlkraft von URBANATIX ist, zeigt die Tatsache, dass die Zuschauer mittlerweile aus dem gesamten Bundesgebiet kommen.« (Ruhrnachrichten, 21.November 2013) »Unter die Stadt, unter die Haut. URBANATIX überzeugt auch bei der vierten Staffel mit einem Mix aus Passion und Profession. (…) Das pulsierende, lässig-coole Lebensgefühl der Großstadt: Hier ist es zuhause.« (WAZ, 16. November 2013) »Noch nie erschien die Show so aus einem Guss wie diesmal.« (Ruhrnachrichten, 16. November 2013)

SUB:CITY

2013

PARTNER

PRODUZENT

VERANSTALTER

VERANSTALTER

PRODUZENT

Copyright 2019 | URBANATIX ist eine DACAPO - Kultur Offensiv! Produktion | All Rights Reserved

 

DATENSCHUTZ

 

 

IMPRESSUM

 

 

 Copyright 2019 | URBANATIX ist eine DACAPO - Kultur Offensiv! Produktion | All Rights Reserved 

 

 

IMPRESSUM

 

DATENSCHUTZ

 

 

 

Translate »
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Facebook
Twitter
Instagram